Thailand

Kultur, Traditionen, Natur... und Badeurlaub unter Palmen

Thailand

Das Königreich Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele Südostasiens. Seine Nachbarländer sind Myanmar, Laos und Kambodscha im Norden sowie Malaysia im Süden. Zudem wird es von der Andamanensee im Südwesten und dem Golf von Thailand im Südosten begrenzt. Thailand erinnert an die Form eines Elefantenkopfes und ist mit einer Fläche von über 500.000 Quadratkilometern eines der größten Länder Südostasiens.


Es hat eine geographische Ausdehnung von maximal 1770 Kilometer in Nord-Süd-Richtung und 780 Kilometern in Ost-West-Richtung. Die Bevölkerung, die auf etwa 70 Millionen datiert wird, verteilt sich relativ gleichmäßig über das Land und gehört zu knapp 95% dem Buddhismus an.

Die Hauptstadt Bangkok, die für den Flugverkehr Südostasiens als Dreh- und Angelpunkt angesehen wird, ist mit Abstand die größte Stadt des Landes. Neben Armutsviertel schießen hier Hochhäuser mit Shoppingzentren und Luxushotels in die Luft. Bekannt ist die Metropole vor allem für ihr reges Nachtleben.

Topographisch kann Thailand in verschiedene Regionen eingeteilt werden. Während der Norden von den letzten Ausläufern des Himalaya geprägt wird und eine dschungelbewachsene Bergwelt (höchster Gipfel: Doi Inthanon 2565m) mit einer artenreichen Flora und Fauna aufweist, ist Zentralthailand vom Fluss Chao Phraya und seinen jährlichen Überflutungen bestimmt. Der Nordosten (auch Isaan genannt), die ärmste aber auch ursprünglichste Region, ist bislang touristisch wenig erschlossen (lässt sich am besten im Rahmen einer individuellen Thailand Rundreise erkunden) und hat seinen wirtschaftlichen Schwerpunkt in der Landwirtschaft. Westlich der Metropole Bangkok – nahe der Bergwelt von Myanmar – bietet die unberührte Natur um Umphang einige imposante Wasserfälle und Nationalparks. Im Süden erstrecken sich insgesamt über 3000 Kilometer Küstenlinie. An der Andamanensee liegt das belebte Phuket (größte Insel Thailands), eines der besten Tauchgründe der Welt (Similan-Inseln) sowie viele weitere kleine Eilande. Im Golf von Thailand ist der Samui-Archipel, mit den Inseln Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui, eines der beliebtesten Urlaubsziele.

Klima & Reisezeit

Das Klima in Thailand ist tropisch und kann grundsätzlich das ganze Jahr über bereist werden. Das optimale Wetter zum Reisen ist stark von der jeweiligen Region abhängig. Lesen Sie  mehr über die beste Reisezeit für Thailand.

Visum & Einreisebestimmungen

Für Thailand benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens noch 6 Monate bei Abreise gültig sein muss. Ein Visum wird nur dann benötigt, wenn Sie länger als 30 Tage in Thailand sind. Dieses erhalten Sie kostenpflichtig bei der Botschaft.

Impfungen & Gesundheit

Zur Einreise nach Thailand sind keine Impfungen vorgeschrieben, außer bei Reisenden, die aus einem Gelbfieber-Epidemie-Gebiet kommen.

Menschen

Thailand zählt ungefähr 67 Millionen Einwohnern. 94% sind Buddhisten, 5% Muslime und 1% Christen. Ca. 14 Millionen Menschen leben alleine im Großraum von der Hauptstadt Bangkok. Ca. 85% der Menschen gehören dem Buddhismus an. In Südthailand findet man verstärkt Muslime und in Nordthailand leben religiöse Minderheiten. Die Staatsform ist eine konstitutionelle Monarchie.

Zahlungsmöglichkeiten

Offizielle Währung ist der Thai Baht. 1 EUR = ca. 40,00 THB. Reiseschecks können problemlos in den Wechselstuben eingetauscht werden, genauso wie US-Dollar oder auch Euros. Kreditkarten werden fast überall in den touristischen Ortschaften akzeptiert. Unser Tipp: An jeder Ecke gibt es einen ATM Geldautomaten, diesen sollten Sie auch nutzen.

Gut zu wissen

  • Respektieren Sie die den Buddhismus. Berühren Sie z.B. nie den Kopf eines Thai, denn dieser gilt als heilig. Dagegen gelten die Füße als unrein und deshalb zeigen Sie bitte nicht mit Ihren Füßen auf Personen oder heilige Gegenstände.
  • Reden Sie niemals abfällig über die thailändische Königsfamilie.
  • Achten Sie auf eine angemessene Kleidung bei Tempelbesuchen.
Bergvölker im Norden Thailands
Besuchen Sie unbedingt die Bergvölker in Nordthailand